roompricegenie logo
November 20, 2023

Woher weiß ich, dass RoomPriceGenie während der zweiwöchigen kostenlosen Testphase (und darüber hinaus) funktioniert?

In diesem Blog werden wir uns darauf konzentrieren, wie Sie feststellen können, ob die zweiwöchige kostenlose Testphase von RoomPriceGenie für Ihr Hotel funktioniert.

Grafik auf einem Laptop mit Preisänderungen

Diese Frage wird uns von vielen potenziellen Kunden gestellt, die RoomPriceGenie im Rahmen unserer zweiwöchigen kostenlosen Testphase ausprobieren möchten - und das ist eine gute Frage! Auch wenn es den Anschein hat, dass zwei Wochen nicht ausreichen, um zu verstehen, ob die automatisierte Preisgestaltung von RoomPriceGenie für Ihre Immobilie funktioniert, ist es in Wirklichkeit mehr als genug, um zu wissen, dass die Lösung Ihre Immobilie bei der Optimierung der Preisgestaltung unterstützt. 

Bevor ich Ihnen erkläre, wie Sie die Auswirkungen der Lösung auf die Preisgestaltung und die Einnahmen Ihrer Immobilie am besten erkennen können, sollten Sie einen wichtigen Punkt verstehen: es gibt keine einheitliche, einfache Antwort auf diese Frage, die auf alle Hotels angewendet werden kann.

Hier ist der Grund dafür... Verwaltung der Einnahmen schafft keine Nachfragestattdessen maximiert das Ertragsmanagement die Einnahmen aus der Nachfrage, die bereits in Ihrem Ziel existiert. Mit anderen Worten: Wenn sich die Nachfrage (oder das Angebot) auf Ihrem Markt ändert, kann sich dies positiv oder negativ auf die finanzielle Leistung Ihres Hotels auswirken. Mit einer automatisierten Preisgestaltungslösung (wie RoomPriceGenie!) können Sie jedoch flexibel auf diese Veränderungen reagieren und so Ihre Rentabilität maximieren. 

Davon abgesehen, kein Revenue Management System (RMS) kann Nachfragetrends umkehren; RMS kann Ihre Immobilie nur so profitabel machen, wie es die aktuellen Marktbedingungen erlaubenda der individuelle Erfolg Ihrer Immobilie sowohl von internen als auch von externen Faktoren (wie Angebot und Nachfrage) abhängt, die außerhalb Ihrer Kontrolle und außerhalb des Einflusses jeder Lösung liegen - selbst RoomPriceGenie..

Aber lassen Sie uns angesichts all dessen auf Ihre ursprüngliche Frage zurückkommen: Wie können Sie feststellen, ob sich RoomPriceGenie während des zweiwöchigen Testzeitraums positiv auf Ihre Buchungen und Einnahmen auswirkt? 

Die automatisierte Preisfestsetzungslösung von RoomPriceGenie unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von anderen RMS, und diese Unterschiede sind einige der Gründe dafür, dass Sie schneller (d.h. innerhalb des zweiwöchigen Testzeitraums) Ergebnisse sehen werden, darunter:

 

Schnelleres Einrichten

RoomPriceGenie ist (fast) das einzige RMS, das bei der Preisberechnung keine historischen Daten verwendet, während viele RMS immer noch historische Preise in ihren Preisberechnungsalgorithmus einbeziehen, was den Einrichtungsprozess verzögern kann, da die historischen Daten in das System "geladen" werden müssen, bevor sie verwendet werden können. In der Tat, RoomPriceGenie kann in nur einem Tag vollständig in Ihrem Haus installiert werden (vorausgesetzt, dass wir bereits in Ihr PMS integriert sind), anstatt Monate. Sobald RoomPriceGenie live ist, analysieren und aktualisieren wir automatisch Ihre Tarife. Je schneller Ihre Tarife aktualisiert werden, desto besser (und schneller) werden Sie Ergebnisse sehen. Kurz gesagt, schnelle Einrichtung = schnelle Ratenoptimierung = schnelle Ergebnisse.

 

Vorausschauende strategische Planung

RoomPriceGenie optimiert die Preise Ihrer Immobilie in der unmittelbaren Zukunft (innerhalb des Buchungsfensters) und macht diese Preise dynamisch auf der Grundlage Ihrer Abholung. Darüber hinaus legt die Lösung automatisch die vorausschauende Strategie Ihres Hauses für die nächsten 12 Monate (oder 18 Monate mit unserem Professional Plan) fest und passt diese Preise an, wenn sie etwas Ungewöhnliches feststellt (z.B. eine große Anzahl von Buchungen für ein Datum in sechs Monaten). 

Wir Menschen neigen dazu, uns auf die unmittelbare Zukunft zu konzentrieren (insbesondere während einer zweiwöchigen Testphase!), während die Lösung ständig die nächsten 365 Tage analysiert und Preisentscheidungen auf der Grundlage von Änderungen der Marktdaten neu berechnet. Daher erstellt die automatisierte Preisgestaltungslösung von RoomPriceGenie am ersten Tag Ihrer zweiwöchigen Testphase sofort eine logische, maßgeschneiderte, zukunftsorientierte Preisgestaltungsstrategie, die die Preisgestaltung und den Umsatz Ihrer Immobilie für die nächsten 12 Monate auf einem rollierenden Kalender optimiert, um sicherzustellen, dass Ihre Preise ständig optimiert werden, um langfristig die höchste Belegung, ADR und RevPAR zu erzielen.

Aber verlassen Sie sich nicht auf unser Wort! Es gibt einige sehr einfache Möglichkeiten, die mit RoomPriceGenie erzielten Ergebnisse effektiv zu überwachen, sowohl während der zweiwöchigen kostenlosen Testphase als auch danach:

 

Sammeln Sie Basisdaten

Bevor Sie die automatische Preisgestaltung von RoomPriceGenie implementieren, ist es wichtig, die historischen ADR-, RevPAR- und Belegungsdaten Ihrer Immobilie über die letzten 2 Jahre zu sammeln, um sie als Basis für einen Vergleich zu verwenden, sobald die automatische Preisgestaltung in Betrieb geht. Dieser Vergleich liefert messbare Ergebnisse, die die Wirksamkeit der Lösung während des gesamten Testzeitraums und darüber hinaus belegen.

 

Setzen Sie messbare Ziele

Bevor Sie RoomPriceGenie implementieren, sollten Sie auch messbare Preisziele festlegen. Wollen Sie sich zum Beispiel auf die Steigerung Ihres RevPAR oder der Belegung konzentrieren und/oder Ihre Gewinnspannen (ADR) erhöhen? Es ist wichtig, dass Ihre Ziele messbar sind (d.h. dass sie auf einem numerischen Wert basieren - z.B. "mein Ziel ist es, die Belegung diesen Monat um 5% zu erhöhen"), damit Sie genau feststellen können, ob Sie Ihre Ziele mit RoomPriceGenie erreichen (oder übertreffen!).

 

Laufende Überwachung von Preisvorschlägen

Sobald Sie die automatisierte Preisgestaltungslösung von RoomPriceGenie implementiert haben, sollten Sie die Preisgestaltung während des gesamten Testzeitraums vollständig der Lösung überlassen. Nur wenn Sie der Lösung erlauben, ihre Arbeit ohne menschliches Eingreifen zu erledigen, können Sie die volle Leistungsfähigkeit der Lösung erfahren. Während die Lösung automatisch arbeitet, sollten Sie ihre Anpassungen regelmäßig überwachen, um besser zu verstehen, wie sie funktioniert.

 

Vergleichen Sie die Ausgangsdaten mit den Ergebnissen aus der Testphase

Sobald der zweiwöchige Testzeitraum vorbei ist, vergleichen Sie die Leistung der Preisgestaltung von RoomPriceGenie mit Ihren historischen Basisdaten und achten Sie dabei insbesondere auf Verbesserungen bei wichtigen Kennzahlen wie RevPAR, Belegung und ADR. Auch wenn nicht alle Hotels während des zweiwöchigen Testzeitraums Verbesserungen bei den einzelnen Kennzahlen feststellen werden, so werden es doch viele tun. Bei denjenigen, bei denen dies nicht der Fall ist, werden Sie dennoch wissen, dass das System Ihre Preisgestaltung für Sie optimiert, und zwar rund um die Uhr, ohne dass Sie einen Finger rühren müssen. Möglicherweise werden Sie auch feststellen, dass Buchungen zu Preisen bestätigt werden, die Sie für Ihr Haus nie für möglich gehalten hätten, da die Lösung nun die Strategie entsprechend dem Angebot und der Nachfrage festlegt, wenn sich der Markt ändert - wiederum ohne dass Sie einen Finger rühren müssen - und damit sicherstellt, dass Sie die meisten Buchungen zum besten Preis erhalten, wenn sich der Markt ändert.

Nach Ablauf der zweiwöchigen Testphase haben Sie weitere Möglichkeiten, die Leistung der automatischen Preisgestaltung von RoomPriceGenie zu überwachen:

 

Langfristige Datenanalyse

Wie schon während des zweiwöchigen Testzeitraums sollten Sie die Veränderungen bei Ihren wichtigsten Kennzahlen regelmäßig verfolgen - idealerweise durch einen monatlichen, dreimonatlichen und halbjährlichen Vergleich der Daten -, damit Sie Trends oder Unregelmäßigkeiten erkennen und sicherstellen können, dass die Lösung Ihnen auch weiterhin hilft, Ihre Umsatzziele zu erreichen.

 

Wettbewerbsanalyse

Wenn Sie RoomPriceGenie verwenden, vergleichen Sie die Leistung Ihres Hotels mit der Ihrer Konkurrenten, um sicherzustellen, dass Sie weiterhin besser abschneiden als die Konkurrenz. Wenn Sie sehen, dass Ihr Hotel bei der Preisgestaltung, der Belegung und den Gesamteinnahmen im Vergleich zu Ihrer direkten Konkurrenz einen Vorsprung erzielt hat, haben Sie einen klaren Beweis für die Wirksamkeit der Lösung. Um Ihre Leistung mit der Ihrer Konkurrenz zu vergleichen, verwendet das Benchmarking-Tool unserer Lösung STR-Daten für den Vergleich, so dass Ihre Bewertung immer aktuell ist.

 

Überwachen Sie Gästebewertungen

Wenn Gäste häufig erwähnen, dass Ihr Haus ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, ist das ein Zeichen dafür, dass das System so funktioniert, wie es sein sollte.

 

Laufende Überprüfungen & Analysen

Regelmäßige Analysen und Anpassungen sind der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Ihre Immobilie immer den besten Preis zur richtigen Zeit und über den richtigen Kanal anbietet. Sie sollten die Konfiguration des Systems auf der Grundlage der Marktbedingungen, bevorstehender Sonderveranstaltungen (oder anderer Zeiten mit hoher Nachfrage) sowie aller anderen Faktoren, die sich auf Ihre Preisgestaltung auswirken könnten, überprüfen und aktualisieren.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie anfangen sollen, kann das Support-Team von RoomPriceGenie Ihnen helfen, die Leistung der Lösung zu optimieren. Durch eine regelmäßige Feinabstimmung des Systems, entweder allein oder mit Hilfe des Support-Teams, stellen Sie sicher, dass die automatisierte Preisgestaltung von RoomPriceGenie auch auf lange Sicht optimal funktioniert.

 

Ermitteln Sie den ROI

Berechnen Sie den Return on Investment (ROI), indem Sie die Kosten für den Einsatz von RoomPriceGenie mit den zusätzlichen Einnahmen vergleichen, die er im Laufe der Zeit generiert. Wahrscheinlich werden Sie feststellen, dass die erzielten Einnahmen die Kosten der Lösung bei weitem ausgleichen. Eine Studie aus dem Jahr 2019 mit einigen unserer Hotelkunden hat gezeigt, dass nach der Zahlung von $6 pro Zimmer für die Nutzung unserer Software die durchschnittliche Umsatzsteigerung pro Zimmer und Monat $309 betrug; das ist eine Rendite von mehr als dem 50-fachen des Geldes, das sie für die Nutzung der Lösung bezahlen!

Eine letzte Erinnerung: Wenn Sie RoomPriceGenie verwenden, werden die besten Ergebnisse für Ihre Immobilie im Laufe der Zeit erzielt. Sollten Sie jemals das Gefühl haben, dass RoomPriceGenie nicht die erwarteten Ergebnisse liefert, kann unser Support-Team Ihnen dabei helfen, die Leistung der Lösung zu optimieren, um die unmittelbare und langfristige finanzielle Rentabilität Ihrer Immobilie zu gewährleisten, unabhängig davon, wie sich der Markt verändert. Sie können unser Support-Team jederzeit kontaktieren, wenn Sie Fragen haben oder Hilfe bei der Optimierung der Leistung der Lösung benötigen unter [email protected]

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie RoomPriceGenie Ihnen helfen kann?
Buchen Sie eine Demo von und erfahren Sie, wie Hoteliers wie Sie RoomPriceGenie nutzen, um den Umsatz durch bessere Preisgestaltung zu steigern.
Kontaktieren Sie uns hier. Wir würden uns freuen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Abonnieren Sie unseren Blog

Lesen Sie mehr in unserem Blog...

Zwei Personen, die an einem Whiteboard zusammenarbeiten und ihre Tarifstruktur strukturieren
Partner-Blog

Wie können Sie Ihre Ratenstruktur gestalten?

Geschrieben September 18, 2023
Blog Bild einer Schachpartie, bei der der König auf der Seite liegt, umgeben von anderen Schachfiguren.
Artikel

Umsetzung Ihrer Revenue-Management-Strategien bei Verwendung eines RMS

Geschrieben Mai 28, 2021
Der Hotelmanager's Essential Guide zu Revenue Management - Blog Image
Artikel

Der Leitfaden für Hotelmanager zu Revenue Management

Geschrieben März 25, 2024