roompricegenie logo
November 27, 2023

Automatisierte Preisgestaltung für Hotels: Verdienen Sie mehr Geld im Schlaf

In diesem Blog werden wir uns darauf konzentrieren, wie Sie mit automatischer Preisgestaltung für Ihr Hotel mehr Einnahmen im Schlaf erzielen können.

Ein Hotel neben einem Kanal am Abend

Die Verwaltung der Preisgestaltung kann für Hoteliers eine häufige Quelle von Ängsten und Selbstzweifeln sein. 

Berechne ich genug für meine Zimmer? Verlange ich zu viel? Warum hat das Hotel auf der anderen Straßenseite die Preise erhöht - was wissen sie, was ich nicht weiß?

Diese Fragen können Sie nachts wach halten. Aber das müssen sie nicht. 

Die Lösung liegt in der automatischen Preisgestaltung für Hotels.

 

Wie funktioniert die automatisierte Preisgestaltung?

Die automatisierte Preisgestaltung verwaltet die tägliche Preisgestaltung im Namen der Hoteliers, damit diese sich auf andere Aufgaben konzentrieren können. Und wie? Wir können Ihnen zwar nicht sagen, wie andere automatisierte Preisgestaltungslösungen arbeiten, können wir erklären, wie RoomPriceGenie funktioniert. 

Auf der Vorderseite ist das Dashboard täuschend einfach. Im Hintergrund verarbeitet der leistungsstarke Algorithmus der Software Tausende von Datenpunkten und führt Millionen von Berechnungen durch, um die richtigen Kurse zur richtigen Zeit zu ermitteln. 

Der Prozess kann in drei Hauptschritte unterteilt werden:

  1. Sammeln Sie Daten. Die Software extrahiert Preis- und Nachfragedaten aus internen und externen Quellen.
  2. Berechnen Sie den Preis. Der Algorithmus analysiert die Daten und führt Berechnungen durch, um optimale Tarife zu ermitteln, die sich an den Einstellungen des Hotels orientieren. 
  3. Preise aktualisieren: Die Preise werden im PMS des Hotels aktualisiert (oder im Channel Manager, falls gewünscht).


Alle diese Schritte werden automatisch vier bis 12 Mal pro Tag für jedes Ankunftsdatum im kommenden Jahr oder länger wiederholt, je nach Abonnementstufe des Hotels.

 

Wie trifft eine Preisgestaltungssoftware Entscheidungen?

In der Phase der Datenerfassung zieht die Software Informationen aus einer Vielzahl von Quellen und gewichtet sie je nach ihrer Bedeutung für die Preisgestaltung unterschiedlich. 

Zu diesen Quellen gehören:

  • Interne Hoteldaten aus dem PMS, einschließlich Belegung, Buchungsgeschwindigkeit und Buchungsfenster (verbleibende Tage bis zum Verkauf).
  • Externe Marktdaten, einschließlich der Preise der Konkurrenz des Hotels, der Hotels in der Nähe und von Airbnb (falls zutreffend) sowie der kommenden Veranstaltungen und Feiertage.

 

Hotel Einstellungen

Ein Basispreis für den Einstiegs-Zimmertyp des Hotels wird aus dem Durchschnittspreis des letzten Jahres berechnet. Er wird dann entsprechend der oben genannten Dateneingaben und den Hoteleinstellungen angepasst. Die Hoteleinstellungen werden vom Benutzer eingegeben und umfassen unter anderem Mindest- und Höchstpreise, Belegungsziele und bevorzugte Preisaggressivität. 

Die Preise für andere Zimmerkategorien werden vom Preis für das Einstiegszimmer abgeleitet, und zwar gemäß den vom Hotel festgelegten Prozentsätzen oder Beträgen. Zusätzliche Tarife, wie z.B. Frühstückspakete und Sonderangebote, werden von diesen Preisen abgeleitet. 

All diese Daten tragen dazu bei, dass Ihre Immobilie nicht nur preislich konkurrenzfähig ist, sondern dass auch Wettbewerbsvorteile wie eine erstklassige Lage, hervorragende Annehmlichkeiten oder eine starke Gästetreue eingepreist sind.

 

Autopilot vs. Co-Pilot Modus

Hotels können auch zwischen dem Auto-Pilot-Modus, wie oben beschrieben, und dem Co-Pilot-Modus wählen. Im Co-Pilot-Modus kann der Benutzer Preisempfehlungen überprüfen und Anpassungen vornehmen, bevor er sie in das PMS hochlädt. In beiden Modi behält das Hotel die volle Kontrolle über die Preiseinstellungen und kann auf Wunsch Preise außer Kraft setzen und feste Preise festlegen.

 

Vorteile der automatisierten Preisgestaltung

Mit der automatischen Preisgestaltung müssen Sie sich nicht mehr darum kümmern, die Preise der Konkurrenz zu überwachen, sich über die Marktbedingungen auf dem Laufenden zu halten oder zu entscheiden, welche Preise Sie berechnen sollen. Die Software macht alles für Sie. Hier sind die wichtigsten Vorteile.

  • Gesparte Zeit. Durch die automatische Preisgestaltung kann ein Hotelier nicht nur beruhigt sein, sondern auch Stunden pro Woche oder sogar einen ganzen Tag Zeit zurückgewinnen. So haben Sie mehr Zeit, sich um die Gäste zu kümmern, das Team zu unterstützen und Marketingaktivitäten zu verwalten.
  • Schnellere Antworten. Die Preissoftware erkennt Änderungen der internen Hotelnachfrage, z.B. einen Rückgang der Belegung aufgrund einer abgesagten Hochzeit, und der externen Nachfrage, z.B. einen Anstieg der stadtweiten Nachfrage, nachdem die örtliche Sportmannschaft in die Playoffs gekommen ist. So können Sie sicherstellen, dass Ihr Haus schneller reagiert als Ihre Konkurrenten. 
  • Datengesteuerte Entscheidungen. Allzu oft treffen Hoteliers Preisentscheidungen aufgrund von Intuition, Vermutungen und Emotionen wie Angst oder Stolz, was zu suboptimalen Ergebnissen führt. Auf der anderen Seite können hochwertige Daten zu mutigen, intelligenten Entscheidungen führen, die zu Ergebnissen führen, die sie nie für möglich gehalten hätten.
  • Mehr Einnahmen. Am wichtigsten ist jedoch, dass die automatisierte Preisgestaltung zu mehr Einnahmen führt, was auch die Rentabilität und den Vermögenswert steigern kann. Unser Fallstudie an... hat herausgefunden, dass Hotels durch den Einsatz automatischer Preissoftware im Durchschnitt 22 Prozent mehr Umsatz im Jahr erwirtschaften. Durch die zusätzlichen Einnahmen können sich die jährlichen Softwaregebühren innerhalb weniger Wochen amortisieren.

Investieren Sie noch heute in eine automatisierte Preisgestaltungslösung, und Sie werden nicht nur im Schlaf mehr Umsatz machen, sondern auch ruhiger schlafen.

Möchten Sie mehr erfahren? Sehen Sie sich unseren kostenlosen Leitfaden an, Wie Sie mit automatisierter Preisgestaltung mehr Umsatz erzielen

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie RoomPriceGenie Ihnen helfen kann?
Buchen Sie eine Demo von und erfahren Sie, wie Hoteliers wie Sie RoomPriceGenie nutzen, um den Umsatz durch bessere Preisgestaltung zu steigern.
Kontaktieren Sie uns hier. Wir würden uns freuen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Abonnieren Sie unseren Blog