roompricegenie logo

Intuitive dynamische Preisgestaltung für Hotels

Dynamische Preisgestaltung RoomPriceGenie

In 5 Jahren werden die meisten Hotels dynamische Preise haben. Das mag eine kühne Behauptung sein, aber wir von RoomPriceGenie sehen bei unserer Arbeit jeden Tag, wie notwendig das ist. Aber die richtige Preisgestaltung war nicht immer so einfach. Und deshalb haben wir Intuitive Dynamische Preisgestaltung entwickelt.

Warum würden alle Hotels von dynamischen Preisen profitieren?

Erstens: Wenn Gäste ein Hotel buchen, vergleichen sie Ihr Hotel oft mit anderen Angeboten. Bei Online-Reisebüros wie Booking.com erhalten die Reisenden eine Reihe von Vergleichsmöglichkeiten und der Preis ist immer ein wichtiger Faktor.

Der richtige Preis bedeutet, dass Sie sicherstellen müssen, dass die richtige Anzahl von Personen Ihr Hotel buchen. Wenn Sie 30 Zimmer haben und 60 Leute sie kaufen wollen, dann sind Sie zu billig und machen nicht so viel Umsatz wie Sie könnten. Und wenn nur 15 Personen die Zimmer buchen wollen? Dann ist es noch schlimmer. Aber wie finden Sie den richtigen Preis, um die meisten Einnahmen zu erzielen?

Es gibt wirklich keine Möglichkeit, im Voraus zu wissen, wie hoch die Preise für Ihre Zimmer sein sollten. Die Nachfrage nach Ihrem Hotel kann sich ändern, wenn sich die Bedingungen ändern, wenn sich die Preise der Wettbewerber ändern.

Und wenn Sie weniger Zimmer zu verkaufen haben, können Sie einfach mehr verlangen, aber wenn Sie mehr Zimmer haben, müssen Sie billiger sein.

Sie können Ihre Preise zu Beginn des Jahres sehr gut festlegen, aber im Laufe des Jahres werden sich die Bedingungen ändern und Ihre Preise müssen sich dem anpassen, sonst verlieren Sie Umsatz.

Bei RoomPriceGenie sehen wir in der Regel, dass Hotels, die auf dynamische Preisgestaltung umstellen, eine Umsatzsteigerung von 20%+ verzeichnen können.

Was müssen Sie beachten, wenn Sie Ihre Preise dynamisch setzen wollen?

Um eine gute Preisgestaltung zu erreichen, müssen Sie sowohl wissen, wie viele Menschen in Ihrem Hotel übernachten möchten (die Nachfrage), als auch, wie viele Zimmer Sie noch verkaufen können (das Angebot). Konkret sollten Sie Folgendes beachten:

  • Preisgestaltung der Wettbewerber (Hotels und möglicherweise AirBnB)
  • Pickup der Buchungen für Ihr Hotel (sowohl für eine Nacht als auch für die Saison)
  • Lokale Events
  • Wie viele Zimmer Sie noch haben

 

Wenn sich diese Faktoren ändern, sollten sich auch Ihre Preise ändern.

Dynamisches Preisdiagramm RoomPriceGenie
So sieht ein dynamisches Kurschart von RoomPriceGenie aus

Was ist Intuitive Dynamische Preisgestaltung?

Wir bei RoomPriceGenie wissen, dass die große Mehrheit der Hotels keine erfahrenen Revenue Manager hat, die sich um die Preisgestaltung kümmern. Aber gleichzeitig wollen wir die Preisgestaltung in der Qualität gestalten, die erfahrene Revenue Manager gerne nutzen. Wir konzentrieren uns darauf, die Preisgestaltung so einfach wie möglich zu gestalten, und zwar für jedes Hotel - von einer Pension mit 10 Zimmern, die von Rentnern betrieben wird, bis hin zu einem Stadthotel mit 150 Zimmern und einem sehr erfahrenen Revenue Manager.

Wir nennen dies Intuitive Dynamische Preisgestaltung. Es ist die universellste, automatisierte und, ja, intuitive Preisgestaltung, die es gibt. Und wir sind sehr stolz darauf.

Was ist das Besondere an der Intuitiven Dynamischen Preisgestaltung?

Um ein intuitives Preissystem zu sein, ist es für den Benutzer sehr wichtig, dass...

  • Es robust ist. Das bedeutet, dass die Preisgestaltung stimmt ohne jede Überwachung. Wenn ein Preisfindungsalgorithmus auch für Nicht-Experten funktionieren soll, muss er die richtigen Preise ermitteln, ohne dass eine Genehmigung erforderlich ist. 
  • Es vertrauenswürdig ist. Wenn Sie nicht darauf vertrauen, dass ein automatisches Preissystem automatisch die richtigen Preise einstellt, können Sie es nicht auf Autopilot schalten und verlieren einen großen Teil der Vorteile. 95% unserer Hotels sind auf Autopilot.
  • Es transparent. Für die meisten unserer Kunden würden keine Blackboxen funktionieren. Wie können die Menschen an ein System glauben, das ihnen Preise vorgibt, die sie nicht verstehen?
  • Es leicht kontrollierbar ist. Der Benutzer muss die Möglichkeit haben, die Preise zu kontrollieren. Mehr noch: Wenn Sie einmal einen Preis festgelegt haben, muss er auch in Zukunft korrekt berechnet werden.
  • Es intuitiv ist. Jedes einzelne Teil des RoomPriceGenie-Systems wurde mit dem Gedanken entwickelt, die Dinge einfach zu verstehen und zu benutzen. Wir destillieren eine Menge komplexer Informationen in einfach zu bedienende Steuerelemente. 

Damit sind wir bereit, die Intuitive Dynamische Preisgestaltung in die Welt zu bringen. Wenn Sie es in Aktion sehen möchten, können Sie hier einen Termin vereinbaren: