roompricegenie logo
Dezember 12, 2023

5 Einnahmegewinne für 2024

In diesem Blog erörtert RoomPriceGenie die 5 Revenue Wins für 2024 aus ihrem jüngsten Webinar, das von Spezialisten auf diesem Gebiet durchgeführt wurde.

RoomPriceGenie - 5 Einnahmegewinne für 2024

In der sich ständig verändernden Marktdynamik des heutigen Gastgewerbes kann die Bedeutung einer proaktiven, datenbasierten Ertragsmanagementstrategie gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. In einem kürzlich abgehaltenen Webinar hat eine Gruppe von Branchenexperten aus RoomPriceGenie, Entwickler der führenden automatisierten Preisgestaltungslösung, die speziell für kleinere unabhängige Hotels und BnBs entwickelt wurde, hat kürzlich fünf Vorteile vorgestellt, die Hoteliers nutzen können, um ihre Revenue-Management-Strategien zu verbessern und Buchungen und Einnahmen zu steigern.  

5 Umsatzgewinne für 2024 - Grafik zu den Themen.

Gewinnen Sie #1: Ihr Eigentum und die Marktdynamik verstehen

Dieser erste Erfolg unterstreicht, wie wichtig gründliche Analysen bei der Entwicklung erfolgreicher Strategien für das Ertragsmanagement sind, um sicherzustellen, dass die Preisgestaltung eines Hotels an die sich ändernden Nachfragemuster angepasst wird. Ein umfassendes Verständnis der Einzigartigkeit des Hotels und der sich verändernden Marktdynamik ermöglicht es den Hotels, ihrem Wertangebot Vorrang vor dem Preis einzuräumen und so die Anfälligkeit gegenüber preissensiblen Kunden zu verringern.

In den letzten Jahren seit dem Ende der COVID-Pandemie sah sich das Gastgewerbe mit einigen sehr schwierigen Herausforderungen konfrontiert, darunter Inflation, steigende Versorgungskosten, höhere Reisekosten und sich verändernde Ansprüche der Reisenden - all das muss in die Ertragsmanagementstrategie eines Hotels einfließen, um erfolgreich zu sein.

Ein Beispiel: Eine Immobilie mit mehr als 200 Apartments verfolgte zunächst einen konservativen Ansatz, indem sie die Hälfte ihres Inventars langfristig vermietete und die Preise für kurzfristige Buchungen sehr niedrig ansetzte, um eine hohe Auslastung zu gewährleisten. Mit der Unterstützung von RoomPriceGenie begann das Haus, seine Leistung auf verschiedenen Ebenen zu analysieren, Kunden nach dem Zweck ihres Besuchs zu segmentieren und fundiertere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Diese Analyse führte dazu, dass das wahre Potenzial des Hauses erkannt wurde, was die Einführung einer dynamischen Preisgestaltung und die Konzentration auf profitablere Kurzaufenthalte zur Folge hatte. Infolge der Einführung von RoomPriceGenie verzeichnete die Immobilie einen erheblichen 30% Anstieg der Einnahmen innerhalb der ersten zwei Monate gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Nächste Schritte: Beginnen Sie mit einer SWOT-Analyse Ihres Hauses (Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken), um ein internes und externes Verständnis der aktuellen Situation Ihres Hauses zu gewinnen. So können Sie die wichtigsten Alleinstellungsmerkmale Ihres Hotels, Ihre ideale Zielgruppe und deren Wünsche für den nächsten Aufenthalt ermitteln. Sie werden auch besser verstehen, wie Ihre Konkurrenten ihre Zimmerpreise gestalten, was Ihnen einen Vorteil verschafft. Nutzen Sie diese Informationen, um herauszufinden, wie Sie den Wert, den Sie potenziellen Gästen bieten, erhöhen können, um Ihre Buchungen zu steigern, ohne Ihre Preise zu unterbieten, um mit denen der Konkurrenz gleichzuziehen.

 

Win #2: Timing ist alles

Die Hotelnachfrage ist dynamisch und wird regelmäßig von vielen externen Faktoren beeinflusst, darunter der Wochentag, Feiertage, lokale Veranstaltungen und sogar die Wetterbedingungen. Diese Faktoren beeinflussen die Gesamtnachfrage an Ihrem Reiseziel und die Vorlaufzeit der Buchung (d.h. wie weit im Voraus Ihre Gäste ihr Hotel vor ihrem Aufenthalt buchen möchten). Wenn Sie das Buchungsverhalten Ihrer Gäste besser verstehen, können Sie Ihre Leistung optimieren, da Sie Ihre Preise in Echtzeit entsprechend der genauen Nachfrage aktualisieren können.

Nächste Schritte: Das Verständnis der Nachfrage in der Vorlaufzeit ist von entscheidender Bedeutung, da es den Hotels ermöglicht, die Leistung auf der Grundlage der Gesamtnachfrage zu optimieren und die Umsatzmöglichkeiten zu maximieren. Wenn Hotels bis zur letzten Minute warten, um die Preise anzupassen, lassen sie wahrscheinlich Geld auf dem Tisch liegen.

 

Win #3: Bestandskontrolle zur Maximierung des Umsatzes

Dieser Gewinn konzentriert sich auf die Bedeutung der Bestandskontrolle für die Maximierung der Einnahmen. Was soll das bedeuten? Das richtige Inventar (d.h. der richtige Zimmertyp) zur richtigen Zeit und zum optimalen Preis zur Verfügung zu haben, ist für den anhaltenden finanziellen Erfolg eines Hotels von größter Bedeutung.

Nächste Schritte: Die Umsetzung von Strategien wie Mindestaufenthaltsdauer (MLOS), die Analyse von Aufenthaltsmustern und der Einsatz von Yielding Tags und Upselling-Techniken können zu einer effektiven Bestandskontrolle beitragen. Durch die Kenntnis der Gesamtkapazität und die entsprechende Anpassung der Produktverfügbarkeit können Hoteliers ihren Umsatz optimieren.

 

Win #4: Automatisierung ist der Schlüssel

Insgesamt konzentriert sich dieser Gewinn darauf, wie wichtig es ist, so viele betriebliche Abläufe in Ihrer Immobilie wie möglich zu automatisieren, um zeitaufwändige manuelle Prozesse zu eliminieren. Das Ertragsmanagement ist jedoch ein betrieblicher Bereich, in dem die Automatisierung den größten ROI bringt.

In der Vergangenheit hat sich das Revenue Management auf Daten aus der Vergangenheit verlassen, um die zukünftige Nachfrage zu antizipieren. Nach der COVID wurde es für Hoteliers notwendig, vorausschauende Marktnachfragedaten zu nutzen, da historische Daten nicht mehr genau oder nützlich waren - und der beste Weg, vorausschauende Daten zu nutzen, ist eine automatisierte Preisgestaltungslösung.

Das Hotel Seestern in Timmendorfer Strand, Deutschland, nutzte die Möglichkeiten der Automatisierung, um die Preise der Wettbewerber und lokale Veranstaltungen effektiver zu verfolgen. Zuvor musste der Geschäftsführer manuell die Preise seiner Konkurrenten nachschlagen und lokale Veranstaltungen verfolgen. Jetzt kann er mit RoomPriceGenie all diese Informationen über ein Dashboard abrufen, die von der Lösung vorgeschlagenen Preise sehen und dann entscheiden, ob er sie anpassen oder sie einfach so lassen möchte, wie es die Lösung am besten kann: die Zimmerpreise Ihres Hotels auf der Grundlage der vorausschauenden Nachfrage genauer bestimmen. Durch die Einführung der Automatisierung mit RoomPriceGenie sparte der Geschäftsführer des Hotels viel Zeit, verbesserte seine betriebliche Effizienz und konnte mehr Buchungen und Einnahmen erzielen.

Nächste Schritte: Am einfachsten ist es, wenn Sie Vergleichsseiten wie HotelTechReport nutzen, um herauszufinden, welche Lösung für die automatische Preisgestaltung für Sie am besten geeignet ist, je nach Ihren spezifischen Bedürfnissen und der Art Ihres Hotels. (RoomPriceGenie wäre ein guter Anfang! *zwinker*) Vereinbaren Sie eine Demo und legen Sie sofort los. Je früher Sie mit der Automatisierung Ihrer Preisgestaltung beginnen, desto mehr Umsatz können Sie machen.

 

Gewinnen Sie #5: Ihre Gäste werden buchen

Eine der häufigsten Befürchtungen von Hoteliers ist, dass eine Preisänderung zu Buchungsverlusten führen könnte, aber das ist ein Mythos. Die Wahrheit ist, dass die Verbraucher Angebot und Nachfrage verstehen und daher erwarten, dass Hotelzimmer (oder Flüge, Zugtickets usw.) in Spitzenzeiten mehr kosten. Wenn Ihr Haus also seine Zimmerpreise nicht entsprechend der tatsächlichen Nachfrage aktualisiert, lassen Sie Geld auf dem Tisch liegen. Ja, wenn Sie Ihre Preise niedrig halten, hätten Sie die Buchung vielleicht trotzdem bekommen, aber wenn Sie dynamische Preise verwenden, würden Sie immer noch hätten Sie die Buchung erhalten UND Ihr RevPAR wäre viel höher gewesen. Eine Win-Win-Situation, nicht wahr?!

Hier ist ein Beispiel: Das Hotel Quellenhof in Bad Urach, Deutschland, ist von 69€ für ein Doppelzimmer (inklusive Frühstück) auf 104€ für ein Doppelzimmer gestiegen, ohne Frühstück in weniger als 2 Jahren. Das Hotel rechnete mit einem Rückgang der Belegung um 45% und einem Anstieg der negativen Bewertungen, aber beides wurde nicht zum Problem.

Nächste Schritte: Die Implementierung einer dynamischen Preisgestaltung kann über PMS- oder Channel Management-Lösungen erfolgen, die es den Revenue Managern ermöglichen, ihr Inventar und ihre Preise rechtzeitig an die veränderte Marktnachfrage anzupassen.

Alternativ können Hotels auch eine automatisierte Lösung für die Preisgestaltung implementieren (wie RoomPriceGenie!), die dafür sorgen, dass Sie die bestmöglichen Zimmerpreise haben, um die höchste Auslastung und den höchsten RevPAR zu erzielen, und zwar an jedem einzelnen Tag des Jahres, ohne dass Sie einen Finger rühren müssen.

Die automatisierte Preisgestaltungslösung von RoomPriceGenie wurde speziell für die Bedürfnisse kleinerer, unabhängiger Immobilien und BnBs entwickelt. Sie ist nicht nur einfach einzurichten, sondern auch intuitiv und benutzerfreundlich und wird von einem hervorragenden Kundensupport-Team unterstützt, das Sie auf Ihrem Weg zu mehr Umsatz begleitet. Und jetzt kommt das Beste: Viele der Unsere Hotelkunden steigern ihre Einnahmen um 22%, während sie zeitaufwändige manuelle Aufgaben einsparen..

Verlassen Sie sich nicht auf unser Wort; Mehr als 1.600 Hotels weltweit nutzen bereits RoomPriceGenie, um ihre Buchungen und Einnahmen zu maximieren. Werden Sie sich ihnen anschließen?

Erfahren Sie mehr oder buchen Sie Ihre risikofreie, 14-tägige Testversion unserer automatisierten Preisgestaltungslösung, indem Sie uns besuchen online.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie RoomPriceGenie Ihnen helfen kann?
Buchen Sie eine Demo und erfahren Sie, wie Hoteliers wie Sie RoomPriceGenie nutzen, um den Umsatz durch bessere Preisgestaltung zu steigern.
Kontaktieren Sie uns hier. Wir würden uns freuen, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Abonnieren Sie unseren Blog

Lesen Sie mehr in unserem Blog...

Coronavirus
Artikel

Was können unabhängige Hotels tun, um die Auswirkungen des Coronavirus zu verringern?

Geschrieben März 6, 2020
Ein schönes Hotel in der Sonne, mit einem Swimmingpool und Liegestühlen. 5 Tipps zur Maximierung Ihrer Einnahmen - RoomPriceGenie
Artikel

Top 5 Tipps zur Maximierung Ihres Umsatzes

Geschrieben November 10, 2022
Die Zufriedenheit der Gäste steigern Ein Leitfaden für Front Desk Manager Revenue Management Platzhalter
Artikel

Die Zufriedenheit der Gäste erhöhen: Der Leitfaden eines Front Desk Managers für Revenue Management

Geschrieben April 23, 2024