roompricegenie logo

Hotel Etico

Eingebettet in die Blue Mountains, Hotel Etico bietet komfortable Unterkünfte und Restaurants und unterstützt gleichzeitig junge Menschen mit Behinderungen. Das Hotel führt ein wirkungsvolles Ausbildungsprogramm durch, das junge Erwachsene mit Behinderungen beschäftigt und ihnen bei voller Bezahlung gastgewerbliche Fähigkeiten vermittelt. Für Hoteldirektorin Katie Parker ist es das Schönste zu sehen, wie diese Auszubildenden während ihrer Zeit im Hotel Etico an Selbstvertrauen gewinnen. Auch die Gäste genießen es, dieses inspirierende soziale Unternehmen durch ihren Aufenthalt zu unterstützen. Im Hotel Etico ist ein Kurzurlaub in den malerischen Blue Mountains gleichzeitig eine Chance, Leben zu verändern.
Hotel Etico Australien
Flagge von Australien
Das Personal des Restaurants Albergo Etico Tacabanda und einige Eltern
"Mit RoomPriceGenie konnten wir die Buchungen verdoppeln und den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um mehr als ein Drittel steigern. Dank der Automatisierung und der Einblicke waren wir noch nie so strategisch bei der Preisgestaltung."

Katie Parker - Hotel Manager

Die Herausforderung

Das Hotel behielt größtenteils das ganze Jahr über feste Zimmerpreise bei, mit geringfügigen Erhöhungen in Spitzenzeiten wie langen Wochenenden und Feiertagen. Der Preisfindungsprozess erforderte eine intensive wöchentliche Überwachung der Preise der Wettbewerber, um die richtigen Preispunkte zu finden. Trotzdem war die Preisgestaltung größtenteils reine Spekulation und nahm 8 oder mehr Stunden pro Woche in Anspruch. Wenn die Termine näher rückten, senkte das Hotel oft die Preise, um die Zimmer zu füllen, und ließ so die Einnahmen auf dem Tisch liegen. Da es keine dynamische Preisstrategie gab, war die manuelle Arbeit fruchtlos und ineffizient. Mit den Festpreisen konnte das Umsatzpotenzial nicht maximiert werden und es fehlte die Flexibilität, um in Echtzeit auf die Marktnachfrage zu reagieren. Das Hotel brauchte eine bessere Lösung, um wettbewerbsfähige Preise festzulegen und gleichzeitig den Zeitaufwand zu reduzieren.

Der Auslöser

Katie war fasziniert, als sie vom RoomPriceGenie-Team angesprochen wurde. Als sie die Plattform in Aktion sah, wurden ihr die Vorteile klar. Da sich der bisherige manuelle Preisfindungsprozess als zunehmend mühsam und zeitaufwändig erwies, erkannte der Hotelier, dass eine automatisierte Preisfindungslösung einen entscheidenden Fortschritt darstellen könnte.

Die Lösung

Die Implementierung von RoomPriceGenie erwies sich als einfach und dennoch äußerst wirkungsvoll. Katie fand die KI-gestützte Plattform intuitiv und effektiv in der Anwendung. Die Algorithmen von RoomPriceGenie arbeiten hinter den Kulissen und passen die Preise mühelos auf der Grundlage von Marktdaten an. Das Hotelpersonal muss die Preise nicht mehr manuell senken oder erhöhen. Stattdessen optimiert RoomPriceGenie die Preisgestaltung automatisch. Diese kontinuierliche Feinabstimmung hat das Hotel weitaus wettbewerbsfähiger gemacht. Das Hotel hat bereits eine erhebliche Steigerung der Auslastung in den ersten Wochen verzeichnet und damit ein langjähriges Ziel erreicht. Da RoomPriceGenie die Ratenverwaltung übernimmt, kann sich das Hotel auf den Betrieb konzentrieren, während die automatisierte Technologie die Einnahmen maximiert.

Die Ergebnisse

RoomPriceGenie hat den Gewinn des Hotels gesteigert. Die KI-Plattform analysiert Nachfragedaten, um den idealen Tagessatz zu berechnen und die optimale Anzahl von Zimmern zu verkaufen. Durch diesen dynamischen Ansatz werden die Preise für jedes Zimmer so gestaltet, dass sie die maximale Rentabilität erreichen und Buchungen und RevPAR in perfekter Balance sind. Obwohl RoomPriceGenie den Average Daily Rate des Hotels senkte, konnte das Hotel durch diese strategische Rabattierung mehr Zimmer verkaufen. Dank der dynamischen Preisgestaltung, die zuvor nicht belegte Nächte füllte, stieg der Gesamtumsatz vom 9. November bis zum 10. Dezember im Vergleich zum Vorjahr erheblich an. Der Umsatzanstieg von 36% beweist, dass RoomPriceGenie die Rentabilität maximiert, nicht nur die Zimmerpreise. Durch die ganzheitliche Optimierung der Preisgestaltung sowohl für das Volumen als auch für den Preispunkt ermöglichte RoomPriceGenie dem Hotel, mehr Buchungen und höhere Einnahmen zu erzielen. Die ausgefeilten Algorithmen der Plattform sorgen für eine präzise Preisgestaltung, die eine ideale Auslastung und RevPAR-Leistung gewährleistet.

Andere Fallstudien ansehen...

Book Tekapo Eigenschaft

Book Tekapo

Flagge Neuseelands
Neuseeland
"Ohne RoomPriceGenie würde unser Geschäft nicht so reibungslos laufen und unsere Einnahmen wären nicht so hoch.“
Hotel Seestern Vordereingang

Hotel Seestern

Deutschland Flagge
Deutschland
"Die Erhöhung der Zimmerpreise kann sich riskant anfühlen, weil man seine Stammgäste nicht verärgern will, aber wir haben kein negatives Feedback erhalten, also scheint die dynamische Preisgestaltung zu funktionieren."
Hotel Alpenblick

Hotel Alpenblick

Schweiz Flagge
Schweiz
"In der Neben- und Zwischensaison können wir die Zimmer im Durchschnitt 15% teurer verkaufen."