roompricegenie logo

Revenue Management Glossar

Mittlere absolute Abweichung (MAD)

Ihre mittlere absolute Abweichung (MAD) wird als Maß für die Genauigkeit Ihrer Prognosedaten verwendet. MAD spielt eine wichtige Rolle, wenn es darum geht zu verstehen, wie genau und zuverlässig Ihre Prognosen sind. Wenn Sie sehen, wie erfolgreich oder erfolglos Ihre letzte Prognose war, können Sie den Prognosefehler minimieren und beim nächsten Mal eine zuverlässigere und genauere Vorhersage erstellen. 

MAD = Tatsächliche Werte - Prognosewerte 

Diese Summe gibt Ihnen die Abweichung für jede Periode an, so dass Sie die Margen zwischen Ihren Prognosen und der Realität besser verstehen können. 

Siehe auch: 

Vorhersage

Mittlerer absoluter prozentualer Fehler (MAPE)

 

Aktuelle Artikel